Dein Social Medwork

DocCheck Datenschutzerklärung

Die DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Straße 66, D-50823 Köln ("DocCheck") erhebt im Rahmen der Nutzung der Internetplattform für medizinische Fachkreise unter www.doccheck.com sowie den hiermit unmittelbar verbundenen Websites ("Website") personenbezogene Daten, die für die Nutzung der hier angebotenen Services und Informationsangebote ("Dienste") notwendig sind. Der Schutz dieser Daten wird auf dem aktuellen Stand der Technik gewährleistet.
Sie geben Ihr Einverständnis, dass Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Erklärung genannten Zwecken erhoben, gespeichert und genutzt werden. Die von Ihnen angegebenen Daten können im Benutzerkonto eingesehen und geändert werden. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Erhebung von Daten
Personenbezogene Daten werden im Rahmen Ihrer Anmeldung zur Beantragung des kostenlosen DocCheck-Passwortes und bei der Nutzung der Dienste von DocCheck erhoben.
Bei der Anmeldung geben Sie selbst Daten in die Formularfelder ein. Hierbei müssen Sie die gekennzeichneten Pflichtdaten angeben. Dies sind z.B. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Beruf, Fachgebiet, Tätigkeitsbereich, Adresse, Art der Adresse, eMail-Adresse. Ohne diese Pflichtdaten kann DocCheck Ihre Zugehörigkeit zu den medizinischen Fachkreisen nicht überprüfen. Sofern Sie einen Nachweis für Ihre Zugehörigkeit zu einem der medizinischen Fachkreise gegenüber DocCheck erbringen, wird dieser Nachweis online oder offline mit Verknüpfung zu Ihrem Nutzerprofil gespeichert. Verzichten Sie auf die Eingabe dieser Pflichtdaten, können Sie den nichtöffentlichen Bereich der Website und bestimmte Dienste nicht nutzen.
Die Nutzung einzelner Dienste erfordert die Eingabe ergänzender Daten (z.B. DocCheck Jobs, Kundenkonto, DocCheck Pro), beispielsweise einer gültigen Bankverbindung. Diese Daten werden ebenfalls von Ihnen selbst eingegeben. Verzichten Sie auf die Eingabe von bestimmten Daten, kann dies zur Einschränkung der Nutzung bestimmter Dienste führen.
Im Rahmen der Nutzung des DocCheck-Passwortes erheben wir Ihre User-ID, Ihre IP-Adresse, die Website-IDs der jeweiligen Partnerwebsites, auf der ein Login durch Sie erfolgt ist, und das Datum zu Sicherungszwecken für zwei Wochen. Aus diesen Daten werden anonymisierte Statistiken zur Verbesserung unserer Dienste erstellt. Persönliche Nutzungsprofile, die Auskunft über Ihre individuellen Zugriffsgewohnheiten geben, werden nicht erstellt. Die anonymen Statistiken lassen keinen Rückschluss auf eine Person zu.

Speicherung der Daten
Die personenbezogenen Daten werden auf den Servern von DocCheck gespeichert und sind vor Veränderung und Eingriff von unberechtigten Dritten, u.a. durch Firewalls, geschützt. Die Verarbeitung der Daten wird allein betriebsintern durchgeführt und nicht von Dritten vorgenommen. Nachweisunterlagen werden teilweise elektronisch und teilweise als physische Dokumente gespeichert (je nachdem, wie ein Nachweis erfolgt ist).

Nutzung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Nutzung des nicht-öffentlichen Bereichs der Website bei der Anmeldung und Inanspruchnahme der angebotenen Dienste von DocCheck (z.B. Community, Jobbörse, Blogs etc.) genutzt. Folgende Daten sind dabei für alle anderen Nutzer von DocCheck sichtbar: Vor- und Zuname, Berufsbezeichnung und alle weiteren Angaben, die Sie selbst eingegeben und für alle Nutzer freigegeben haben.
Ihre personenbezogenen Daten werden auch außerhalb von DocCheck veröffentlicht. Sie können die Sichtbarkeit Ihrer Daten und Auffindbarkeit über Suchmaschinen teilweise ausschalten. Grundsätzlich sind diese Daten jedoch öffentlich zugänglich und auffindbar. (z.B.  Ihre Beiträge in Blogs, Ihr Profil bei DocCheck Jobs und Ihre Inhalte in anderen DocCheck-Diensten).
Im Rahmen der DocCheck-Dienste wird Ihre eMail-Adresse genutzt, um die Kommunikation zwischen DocCheck und Ihnen zu gewährleisten. Wenn Sie sich für DocCheck registrieren und den Berufsnachweis erbracht haben, übersenden wir Ihnen Info-eMails mit Nachrichten aus der Gesundheitsbranche im Rahmen einer Online-Zeitschrift (DocCheck News), mit Neuigkeiten und Produkten aus der Pharma- und Gesundheitsbranche sowie zugehörigen Produkten und Dienstleistungen (DocCheck Business Mail „bMail“), mit Stellenangeboten in DocCheck Jobs (DocCheck JobMail), mit neuen DocCheck-geschützten Websites (DocCheck SiteSeeing), mit Leistungen des DocCheck-Portals, z. B. Webservices von DocCheck oder mit Angeboten von DocCheck Shop, DocCheck Load oder DocCheck Pro. Sie erklären bei der Registrierung Ihre Zustimmung zum Empfang dieser eMails. Den Versand der eMails, das Versanddatum, das Öffnen und das Anklicken von Links in den eMails halten wir in anonymisierter Form für 30 Tage fest; danach erfolgt eine Löschung. Sie erklären mit der Registrierung dass Sie an bestimmten weiteren Diensten von DocCheck (Online-Studien, Online-Marktforschung) teilnehmen. Dies können Sie selbstverständlich nach der Registrierung wieder einschränken oder ausschließen. Die Einstellungen zur Teilnahme an diesen Diensten können von Ihnen in Ihrem Benutzerkonto jederzeit geändert werden (https://www.doccheck.com/de/account/email/settings/).
Wenn Sie an Online-Studien oder Online-Marktforschungen teilnehmen möchten, werden Ihre Daten von DocCheck zur Auswahl potenzieller Teilnehmer an einer Studie oder einer Marktforschung genutzt. Sie werden anschließend von DocCheck zur Teilnahme eingeladen und müssen ausdrücklich Ihre Zustimmung hierzu geben. Wenn im Rahmen einer Online-Studie weitere personenbezogene Daten erhoben werden, genutzt und gespeichert werden, werden diese Daten anonymisiert ausgewertet und lassen keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zu.
Weiterhin erhalten Sie ggf. Produktinformationen und postalische Werbung an die von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebene Adresse. Sie erklären sich mit dem Empfang dieser Werbung einverstanden.

Weitergabe von Daten
Ihre persönlichen Daten werden nicht an dritte Personen und Unternehmen weitergegeben oder übermittelt, es sei denn, Sie haben in diese Übermittlung eingewilligt, oder DocCheck ist aufgrund einer behördlichen Anforderung oder kraft gesetzlicher Regelungen hierzu verpflichtet.
Soweit Sie Dienste auf der Website in Anspruch nehmen, die von dritten Dienstleistern angeboten werden, erfolgt die Weitergabe von Daten nur in dem Umfang, in dem diese zur Durchführung der Dienste notwendig sind oder Sie haben ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt.
Bei der Nutzung des DocCheck Shops werden diejenigen Daten an die DocCheck Medizinbedarf und Logistik GmbH übermittelt, die zur Abwicklung Ihrer Bestellung benötigt werden. Dies sind Name, Adresse und Kontaktinformationen wie z.B. Ihre Telefonnummer.
Wenn Sie an den angebotenen Online-Studien oder Marktforschungen teilnehmen, werden Ihre mitgeteilten personenbezogenen Daten nur in anonymisierter Form an den jeweiligen Ausrichter weitergegeben, so dass ein Rückschluss auf eine Person nicht möglich ist. Wenn die Weitergabe Ihrer Daten aus rechtlichen Gründen notwendig ist (z.B. bei der Teilnahme an Anwendungsbeobachtungen oder bei Nebenwirkungsmeldungen), werden Sie darauf hingewiesen.
Die Anmeldung und Nutzung von nichtöffentlichen Bereichen der Websites von pharmazeutischen Unternehmen, die den Identifizierungsservice von DocCheck nutzen, erfolgt durch die Eingabe Ihres Nutzernamens und Passworts. Dieses Anmeldeverfahren wird auf den Servern von DocCheck durchgeführt, so dass keine personenbezogenen Daten an die jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden.
Wenn personenbezogene Daten an diese Unternehmen im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Unternehmenswebsites weitergegeben werden sollen (z.B. bei "DocCheck Personal"), erfolgt dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, indem Sie die Weiterleitung vor Übermittlung ganz oder in Teilen bestätigen.
Für den Fall der unberechtigten Weitergabe von elektronischen Publikationen aus dem DocCheck-Dienst „DocCheck-Load“ oder im Falle eines entsprechenden Verdachts ist DocCheck berechtigt, soweit dies notwendig ist, personenbezogene Daten von Nutzern an den Rechteinhaber zum Zwecke der Rechtsverfolgung weiterzugeben.

Benutzerkonto
Die von Ihnen bei der Anmeldung eingegebenen Daten können jederzeit auf Ihrem Benutzerkonto eingesehen werden. Sie können Ihre Daten jederzeit ändern und löschen. Mit der Löschung ihrer Daten endet auch die Nutzung Ihres DocCheck-Accounts und damit die Nutzung des DocCheck-Passworts.

Cookies
Im öffentlichen und nichtöffentlichen Bereich der Website werden an einigen Stellen Cookies eingesetzt. Diese sind Identifizierungszeichen, die mittels Ihres Webbrowsers auf der Festplatte Ihres Computers längerfristig (permanente Cookies) oder im Arbeitsspeicher (temporäre Cookies) gespeichert werden. Sie dienen der besseren Nutzung von DocCheck-Diensten oder zu Ihrer weiteren Identifizierung nach dem Einloggen im nichtöffentlichen Bereich der Website, so dass Sie sich während der Nutzung dieses Bereiches nicht immer neu anmelden müssen oder bei Formulareinträgen über mehrere Seiten einen Datenverlust verhindern. Darüber hinaus setzen wir Cookies mit verschlüsselten Angaben über Beruf, Fachgebiet und Tätigkeitsbereich ein, um die Werbung im Umfeld unserer Dienste Ihren persönlichen Interessen anzupassen zu können.
Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers die Speicherung von Cookies deaktivieren oder sich darauf hinweisen lassen, wenn ein Cookie gespeichert wird. Werden von Ihnen Cookies nur eingeschränkt oder gar nicht zugelassen, kann es zu Funktionseinschränkungen im Rahmen der Nutzung der Website oder einzelner Dienste kommen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb  von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.  Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Die IP Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert

IVW
Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de" , „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der  atenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de

Omniture Site Catalyst
Wir verwenden Omniture SiteCatalyst™, einen Analysedienst der Adobe Inc.. Unter anderem nutzen wir SiteCatalyst um bevorzugt besuchte Seiten, Traffic-Muster auf unseren Websites, verweisende Internetseiten und Suchmaschinen sowie Erfolgsquoten und Abbruchraten von Kampagnen zu messen und zu analysieren. Eine Beschreibung Omniture Site Catalyst finden Sie unter  http://www.omniture.com/de/privacy/product. Site Catalyst nutzt im Rahmen der Analyse unter anderem so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden sowie zusätzlich in Verbindung mit Cookies auch sogenannte ClearGifs (zum Teil auch „Web Beacons“ genannt). ClearGifs und Web Beacons sind (normalerweise) transparente Grafikdateien (meistens gewöhnlich 1 Pixel x 1 Pixel) auf Websites. Hierüber können wir im Rahmen von SiteCatalyst ein besseres Verständnis über die Interaktion von Nutzern mit unseren Websites erhalten. Einzelheiten finden Sie hier: http://www.omniture.com/de/privacy/product. Zusätzlich verarbeiten wir über SiteCatalyst auch IP Adressen, die jedoch über das System verschleiert werden. Diese werden regelmäßig zu den Systemen von Adobe in den USA oder in anderen Ländern übertragen. Sie können eine Verarbeitung von Daten in der vorbeschriebenen Art und Weise unter unter http://www.omniture.com/de/privacy/product#optout widersprechen. Dazu wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt.

Facebook-Plugins
Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
DocCheck hat keinen Einfluss auf die Erhebung und Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer Daten durch Facebook.

Google+
In unsere Websites haben wir Interaktionsmöglichkeiten mit dem sozialen Netzwerk „Google Plus“ der Google Inc. (Adresse: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) eingebunden, insbesondere die „+1“ Schaltfläche, die im Angebot durch ein entsprechendes Symbol kenntlich ist. Wenn Sie mit einer solchen Schaltfläche versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt und dabei die Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Google erhebt ohne weitere Interaktion keine weiteren Daten von Ihnen, sofern sie nicht bei Google+ eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google+ eingeloggt sind und dann wird mit Aufruf der Seite unter anderem Ihre IP-Adresse erhoben und verarbeitet/genutzt und mit Ihrem Account verknüpft. Gleiches gilt, wenn Sie die +1 Schaltfläche aktiv betätigen.
Weitere Einzelheiten und umfassende Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung sowie Nutzung durch Google sowie zu Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
DocCheck hat keinen Einfluss auf die Erhebung und Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer Daten im Rahmen von Google+.
Wenn Sie als Google+ Mitglied verhindern möchten, das Google bei einem Aufruf einer unserer Internetseiten mit +1 Schaltfläche Daten über Sie erhebt und mit Ihrem Google+ Account verknüpft, so müssen Sie sich vor dem Besuch ausloggen.

Twitter
In unseren Internetseiten sind außerdem Funktionen des Dienstes Twitter, der von der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird enthalten. Diese erkennen Sie durch ein entsprechendes Symbol.
Wenn Sie die Twitter-Funktionen nutzen, so werden die Webseiten unseres Angebots, die sie aufrufen, Ihrem Twitter-Account zugeordnet und dort veröffentlicht. Hierbei werden zusätzliche Daten an Twitter übermittelt. DocCheck hat auf diese Datenübermittlung keinerlei Einfluss.
Weitere Informationen zu Einstellungsmöglichkeiten für die Twitter-nutzung/Verknüpfung können Sie der Datenschutzerklärung von Twitter unter www.twitter.com entnehmen.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die bei DocCheck gespeichert sind, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu schicken Sie Ihren Widerruf an info@doccheck.com.
Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht, es sei denn die Speicherung und Nutzung bestimmter Daten ist zur Durchführung einer Dienstleistung oder Abwicklung einer Bestellung oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften erlaubt.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

DocCheck behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften zu ändern und wird – sofern dies erforderlich ist  - auf Änderungen an geeigneter Stelle hinweisen.
Sollte es erforderlich sein, wird DocCheck ggf. auch Ihre Zustimmung zu Änderungen dieser Datenschutzerklärung einholen.

Letzte Änderung: 06.11.2013

Copyright ©2013 DocCheck Medical Services GmbH